Stefanie Sieber's Der interreligiöse Dialog zwischen Islam und Christentum PDF

By Stefanie Sieber

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethik, word: 1,3, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Werte Differenz contra Weltethos, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Auf der Suche nach einem Thema für diese Hausarbeit interessierte mich vor allem die
Möglichkeit des interreligiösen Dialogs zwischen verschiedenen Religionen. Zunächst stieß ich
bei der Literatursuche auf das Weltethos-Projekt von Hans Küng. Nach anfänglicher
Begeisterung für diese Thematik erschien mir die Literatur, die ich dazu fand zu wenig
differenziert und zu einseitig. Ich entschloss mich daher nicht näher mit dem Weltethos(-
Projekt), sondern mit dem interreligiösen conversation zwischen zwei Religionen auseinander zu
setzen. Dabei warfare für mich, aufgrund meiner eigenen Prägung klar, dass ich zunächst das
Christentum wählen würde. Als zweite faith kam nach einiger Überlegung, aufgrund der
guten Literatur und des aktuellen Bezugs nur der Islam in Frage.
Die Auseinandersetzung mit den Religionen Christentum und Islam in Bezug aufeinander hat
mich von Anfang an gefesselt. Gerade aufgrund der heutigen state of affairs, der verstärkten westlichchristlichen
Wahrnehmung des Islam als fundamentalistische faith, der wechselseitigen
Abgrenzung beider Religionen und Kulturen voneinander und der gegenseitigen
Bedrohungsszenarien, interessierten mich, im Gegensatz dazu die Möglichkeiten der
Annäherung und des Dialogs.
In der vorliegenden Hausarbeit beschreibe ich zunächst, in Kapitel 2 die grundlegende
Bedeutung der Religon für das Leben der Völker. Daran anschließend folgt die Darstellung des
Islam aus christlicher Sicht (Kapitel 3), wobei ich auf einige theologische Vorgaben (3.1), auf
die Haltung des Christentums gegenüber dem Islam in der Vergangenheit (3.2) und das heutige
Verhältnis (3.3) eingehe. Daraufhin beschreibe ich das Christentum aus islamischer Sicht
(Kapitel 4), wobei ich besonders auf die klassische Lehre des Islam (4.1), auf den gihad (4.2), die
Stellung der Christen im Islam (4.3) und einige Ansätze der Neuorientierung im islamischen
Denken (4.4) eingehe.
Nach einer knappen Darstellung der Bedeutung von faith in der Identitätsbildung (Kapitel 5)
mit den Aspekten der Abgrenzung (5.1) und der Anerkennung von Verschiedenheit (5.2) kommt
es zu einer ausführlichen Erörterung des christlich-islamischen Dialogs (Kapitel 6). Hierbei gehe
ich zunächst auf die Grundlagen eines solchen Dialoges und seine Aspekte ein und beschreibe
anschließend die Schwierigkeiten hinsichtlich geschichtlicher Aspekte, verschiedener Ängste
und Bedrohungsgefühle und in Bezug auf die Gefahren des Fundamentalismus.

Show description

Read Online or Download Der interreligiöse Dialog zwischen Islam und Christentum (German Edition) PDF

Best ethics & morality books

Michael Smith's Ethics and the A Priori: Selected Essays on Moral Psychology PDF

Michael Smith has written a sequence of seminal essays concerning the nature of trust and wish, the prestige of normative judgment, and the relevance of the perspectives we tackle either those subject matters to the money owed we supply of our nature as unfastened and dependable brokers. This lengthy awaited assortment contains one of the most influential of Smith's essays.

Download e-book for iPad: Moral Dilemmas: An Introduction to Christian Ethics by J. Philip Wogaman

How do we make judgements which are in step with our easy values? We needs to first, J. Philip Wogaman says, determine simple ethical presumptions which can consultant our idea as we are facing ethical dilemmas. those easy ethical presumptions comprise equality, grace, the price of human existence, the team spirit of humankind, preferential claims for the negative and marginalized, and the goodness of construction.

Download e-book for kindle: Ethics, Disability and Sports (Ethics and Sport) by Ejgil Jespersen,Mike J. McNamee

This quantity addresses a number philosophical and moral matters in tailored actual task and incapacity activities participation extra widely. it really is made out of more than a few essays by means of foreign students whose backgrounds include various traditions of philosophy, pedagogy and tailored actual job.

Get Essays: Neu übersetzt aus dem Englischen von Michael PDF

Warum haben unverheiratete Männer einen größeren gesellschaftlichen Nutzen als verheiratete? Welche Vorteile bieten Verstellung und Heuchelei? Warum faszinieren uns Liebe und Neid mehr als alle anderen Empfindungen? Diese und viele weitere moralphilosophische Fragen sind auch knapp four hundred Jahre nach Bacons Tod brandaktuell.

Additional info for Der interreligiöse Dialog zwischen Islam und Christentum (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der interreligiöse Dialog zwischen Islam und Christentum (German Edition) by Stefanie Sieber


by Christopher
4.4

Rated 4.38 of 5 – based on 7 votes